Ankündigungen  und Neuigkeiten

 

Zwischen VALESKA GEERT und MAJA JANTAR steht nun mein Name.

Na dann kommt hier

auch die Ankündigung

für ein nächstes Projekt

im Hybriden Verlag Berlin:

Arbeitstitel:

Die Rehe von Paris

Das Archiv

 
 
LESUNG

7. August 2022

 

 

16 Uhr

 

 

Kunstverein Kemlitz

 

Es war eine schöne Lesung, intensiv

und mit vielen langen nachhallenden

 

Gesprächen.

Merci

Foto von Juliane Wünsche

 
 
LESUNG

7. Mai 2022

 

 

16 Uhr

 

 

Kloster Chorin

Bunte Schädel

Es folgen  Übersetzungen meiner Gedichte ins Spanische, übertragen von Roberto Amézquita und die Veröffentlichung auf 

circulodepoesia 

Roberto Amézquita (Mexiko-Stadt, 1985) ist ein Dichter und Verleger, Händler und Übersetzer. Er hat zwei Gedichtbände und mehrere Lyrikübersetzungen veröffentlicht.

 

Er leitet die Verlags-, Auslandsrechte- und Vertriebsarbeit bei Círculo de Poesía, einer mexikanischen Verlagsgruppe mit drei Verlagen: Visor Libros México, Valpraíso México und Círculo de Poesía Ediciones.

 

Die Verlagsgruppe hat Dichter aus mehr als 200 Sprachen in spanischer Übersetzung veröffentlicht.


Die Verlagsgruppe veröffentlicht das am weitesten verbreitete digitale Magazin, spezialisiert auf Poesie in spanischer Sprache, mit mehr als 12 Millionen Besuchern

(www.circulodepoesia.com) und ihren Social Media Kanälen. Eine auf Poesie spezialisierte Buchhandlung (Mexiko-Stadt, Eröffnung: Nov. 2020), eine Poesie-Agentur, die Dichter aus aller Welt vertritt, und eine auf Poesie-Bücher spezialisierte Distributionsfirma.

 

DAS RETTUNGSWESEN

lieferbar

 

 

Preis: 4 € plus Porto

Kooperation mit dem Künstler

Torsten Bohm

Hotlist Magazin.jpg

 

VERLUST, Gelüste, Experimente

1. Februar 2022

 

lesen

Im Gespräch mit Ulrike Schrimpf (Wien) 

für das Magazin MOREHOTLIST

Zur Erinnerung an meinen lieben Freund und Schriftsteller

Heinrich Ost

(11. März 1935 - 28.12.2020)

 
 
REZENSION

Dezember 2021

 

 

Frank Milautzcki

 

lesen

 
Postkarten Set 10 € 
plus Porto

Dezember 2021

 

 

Bestellungen bitte per E-Mail

 

 

Theaterstück in Arbeit
13. November 2021

Seit einigen Wochen arbeite ich an einem Theaterstück, genauer gesagt, kam ich an 3 Tagen für etwa 10 Stunden dazu ... ich weiß noch nicht woher, aber ich will mir mehr Schreibzeit organisieren.

Briefe von Ernst Meister entdeckt
12. November 2021

Heute fand ich im Nachlass meines verstorbenen Dichterfreundes Heinrich Ost  (11.03.1935 - 28.12. 2020) mehrere Briefe von Ernst Meister. 

November (3).jpg
DEA EX MACHINA in Paris im Café de Flore
 
 
DEA EX MACHINA in Paris

3.Dezember 2021

 

 

Café de Flore

 

 

 

DEA EX MACHINA

6 . November 2021 

 

Preis: 4 € plus Porto

Kooperation mit der Künstlerin

Nadja Holland (Frankreich)

Nadja Holland, FFrankreich, DEA EX MACHINA
Screenshot_20211106-083127_Messenger.jpg
DEA EX MACHINA, Gedichte, Berlin, Anna Hoffmann
Anna Hoffmann, Berlin, Schriftstellerin, DEA EX MACHINA

 

DEA EX MACHINA

6 . November 2021 

 

Preis: 4 € plus Porto

Anna Hoffmann

(auf der Oberbaumbrücke Berlin) 

 

DEA EX MACHINA

erscheint im

November 2021 

 

Kooperation mit der Künstlerin

Nadja Holland (Frankreich)

8-seitige Broschüre

Anna Hoffmann, DEA EX MACHINA
Anna Hoffmann, DEA EX MACHINA
mein neues Wort
kommt von den Yaghan aus Feuerland

Mamihlapinatapai

Das Wort beschreibt Gefühl und Situation, wenn zwei Menschen

sich begegnen, ansehen und dann eine unbeholfene Stille eintritt,

in der jeder vom anderen hofft, dass er beginnt mit einem Wort,

einer Geste, einer Tat.