top of page

Ankündigungen  und Neuigkeiten

27. Juni 2024 um 19.30 Uhr

Der Hybriden Verlag Berlin präsentiert das neue Künstlerbuch BABYLON TRANSIT von Anna Hoffmann im Studio24 in der Grunewaldstraße 24, Berlin

11. Juli 2024 um 20 Uhr Berlin

lyrischer Staffellauf in der Inselgalerie

Eindrücke aus Marokko 

2023 im regierungsunabhängigen iranischen Kunst- und Literaturmagazin CHAMEH MAG erschienen Gedichte von mir in der Übersetzung von Parvaneh Hosnia 

Cover

CHAMEH MAG 2023

Vom 13. bis 15. Oktober fand in Saranda (Albanien) das internationale Literaturfestival "Let' s meet in the south" statt, organisiert von Dashamir Malo.

Für die Anthologie "TAKOHEMI NË JUG" übersetzte Merita Paparisto (Canada) meine Gedichte ins Albanische.

Im indischen Literaturmagazin MAHURI, dass seit 2008 erscheint und über 300 Seiten internationale Lyrik enthält, sind im Oktober 2023 Gedichte von mir in Odia erschienen.

Herausgeber und Übersetzer ist der indische Dichter Bhawani Shankar Neal.

Im Schatten der Tomaten regnet es nicht.

 

eine deutsch-arabische Anthologie herausgegeben von Fouad El-Auwad

im Rahmen des Deutsch-Arabischen Lyrik-Salons, Aachen 2023.

ISBN: 9783757823085

AutorInnen:

Fouad El-Auwad, Ilma Rakusa, Anna Hoffmann, Volker Sielaff, Ludwig Steinherr, Monika Littau, Christoph Leisten, Patrick Beck, Ursula Haas, Abdo Wasen, Issa Makhlou, Moussa Bidaj, Martin Ebner

Lesung

deutsch-arabischer Lyrik-Salon

Freitag, den 25.08.2023 um 19 Uhr

im Stadtmuseum Dresden

Mitglied im PEN-Zentrum Deutschland

seit Juli 2023

mein sockenschuss streift deine leere

betreute blicke irren um den gin

der sinn von Körpern träumt sein trauma

grandeur & servitude der Hucklemary Finn

                                                            Anna Hoffmann

Belegexemplar

Edition POESIE SCHMECKT GUT 2023

Hrsg. Tom Riebe, Dokumentation zum MAIL POETRY-Projekt zu Alfred Lichtenstein, 50. Heft der Reihe VERSENSPORN

Salonage

LUST & LIEBE  

23. Juni 2023 um 19.30 Uhr in der Lettretage im KUNSTHAUS ACUD, Veteranenstraße 21, Berlin

Gastgeberin: Isobel Markus

mit Susan Madsen, Franziska Hauser, Tanja Lange und Anna Hoffmann

Impressionen von Internationalen Literaturfestival Poetry Nights in Korça, Albanien

Eindrücke vom 10. Internationalen Babylon-Festival im Irak 1.-8. Mai 2023

Autorinnen und Autoren des deutsch-arabischen Lyrik-Salons

zu Gast in Babylon, Irak

"We are all Babylonians"

Unter diesem Motto findet das 10. Babylon-Festival für Internationale Kulturen und Künste unter der Leitung von Dr. Ali Al-Shalah vom 1. Mai bis zum 8. Mai 2023 im Irak statt.

Es lesen: Fouad El_Auwad, Anna Hoffmann, Monika Zittau, Birgit Kreipe und Jürgen Nendza

(Lesungen und Gespräche: auf deutsch und arabisch)

  Internationales Literaturfestival    REPUBLIKA V   2023 in Pristina Kosovo am 15. Februar 2023

Unterstützt wurde das Festival von der Stadt Pristina, dem Goethe-Zentrum Prishtina und der online-Zeitung KultPlus.

15 Dichterinnen und Dichter aus Europa, Afrika und Amerika nahmen an dem Literaturfestival REPUBLIKA V teil. 

Moderiert wurde das Festival von Fitore Rexhipe.

Die Fotoinstallation "Odin 45" war ein Werk von Fahredin Spahija.

Es rezitierten Gedichte aller Autoren die Schauspielerin Melihate Qena und der Schauspieler Avni Dalipi.

Die musikalischen Improvisationen zu den Gedichten stammen von dem Musiker Astrit Stafai.

Eindrücke aus Pristina, Kosovo 2023

Nationalbibliothek Pristina_edited.jpg
Lucilla Trapazzo (Italien), Vlora Ademi

Lesung im Roten Salon der Volksbühne Berlin

zum Erscheinen der 109. Künstler- und Literaturzeitschrift HERZATTACKE lasen:

Anna Hoffmann, B. K. Tragelehn, Eberhard Häfner, Heike Willingham, Torsten Böhme und Torsten Schlüter

Moderation:              Markus Metke und Heike Willingham

Musik:                          Scott Gottwald

Roter Salon, Volksbühne Berlin.jpg

Und diese Mal vor Publikum ....

ROTER SALON in der Volksbühne Berlin

30. November 2022 um 20 Uhr

Karten über die Volksbühne

zu den Tickets 

PACHANGA POETICA

26. November 2022

Schön war's!

Lesung am 25.10.2022

um 19:30 Uhr im BAIZ

Anna Hoffmann und André Hatting

Foto: Sylvie Nele Nelle

Fotos: Grit Mallin

auf den Rollbändern der Messe

Frankfurter Buchmesse 2022

Freundinnen und Freunde treffen, Kontakte knüpfen, Bücher und Verlage entdecken, Inspiration und Ideen sammeln

v. l. n. r. Anna Hoffmann, Elif Verleger Dincer Gücyeter, Wolfgang Schiffer, Alban Nikolai Herbst, Ulrike Schrimpf

Einladung

zum 16. Poesiefest

"The Trireme of Ionian Poetry"

vom The Ionian Creators Club nach Sardana, Albanien

vom 30. September bis 2. Oktober

 

Tage voller Lesungen und Gespräche erwarten mich. Zudem werden einige Gedichte ins Albanische übertragen und eine Anthologie der teilnehmenden Dichterinnen und Dichter wird publiziert werden.

Impressionen aus der albanischen Hafenstadt Saranda, ganz im Süden des Landes

Fotos von Anna Hoffmann

aufgenommen in Saranda

30.09.-2.10.2022

Dienstag, 25.10. 19:30 Literaturfestival in Prenzlauer Berg: Lesung (Buchpräsentationen) im BAIZ 

BAIZ

Kultur- und Schankwirtschaft

Schönhauser Allee 26A

10435 Berlin


 

 

Anna Hoffmann liest aus „Die Rehe von Paris“: entsichere deine geschichte: ich bin ihr auf der spur mit meinen elektrifizierten katzen.
und „KEIN BILD KEIN SCHAFT KEIN LAND“ – Gedichte über Verlust und Lust aus „VLUST“ (Hybriden Verlag 2021): wir sind nicht tot/ wir schlafen nur/ wir schlafen nur/ wir leben nicht.


André Hatting macht diesen Dienstag zum „Sonntag“, mit seinem 2019 erschienenen Gedichtbanddebüt, das ihn mit über 40 Jahren zum hoffnungslosen Nachwuchstalent macht. 

B. K. Tragelehn las Gedichte und plauderte mit Joerg Waehner über seine Zeit am Theater mit Brecht und Heiner Müller, über das Theater in der DDR und nach der Wende in der Bundesrepublik.

Lesung

am 8. September 2022 um 19:30 Uhr

im Gerhard-Hauptmann Haus Hiddensee

Autoren der HERATTACKE:

BK Tragelehn, Ron Winkler, Eberhard Häfner, Anna Hoffmann, Jörg Waehner und Markus Merke

Christa und B. K. Tragelehn in der Fahrradrikscha unterwegs auf Hiddensee.

In die Pedale trat Markus Metke, Hafenmeister und Herzattacken-Redakteur.

ab sofort lieferbar

Anna Hoffmann

Die Rehe von Paris

Hybriden-Verlag

Berlin 2022

Abbildung v. l. n. r. Cover, eine Seite aus dem Künstlerbuch mit Zeichnung von Hartmut R. Andryczuk

Roberto Amézquita aus Mexiko-Stadt, geboren 1985, ist ein Dichter, Verleger und Übersetzer.

Er hat zwei Gedichtbände und mehrere Lyrikübersetzungen veröffentlicht.

Er hat 5 Gedichte von mir ins Spanische übertragen.

Lesung Kemlitz 7.8.2022.jpeg
 
 
LESUNG

7. August 2022

 

 

15 Uhr

 

 

Kunstverein Kemlitz

 

 

 

 

 

Hybriden-Verlag Berlin 

 

Künstlereditionen

 

 

ANNA HOFFMANN

zwischen

VALESKA GEERT und MAJA JANTAR 

 

 

 

 

Lesung im Kloster Chorin

7. Mai 2022

16 Uhr

 
 
LESUNG

7. Mai 2022

 

 

16 Uhr

 

 

Kloster Chorin

 

DAS RETTUNGSWESEN

lieferbar

 

 

Preis: 4 € plus Porto

Kooperation mit dem Künstler

Torsten Bohm

Hotlist Magazin.jpg

 

VERLUST, Gelüste, Experimente

1. Februar 2022

 

lesen

Im Gespräch mit Ulrike Schrimpf (Wien) 

für das Magazin MOREHOTLIST

Zur Erinnerung an meinen lieben Freund und Schriftsteller

Heinrich Ost

(11. März 1935 - 28.12.2020)

 
 
REZENSION

Dezember 2021

 

 

Frank Milautzcki

 

lesen

 
Postkarten Set 10 € 
plus Porto

Dezember 2021

 

 

Bestellungen bitte per E-Mail

November (3).jpg
DEA EX MACHINA in Paris im Café de Flore
 
 
DEA EX MACHINA in Paris

3.Dezember 2021

 

 

Café de Flore

 

 

Theaterstück in Arbeit

Briefe von Ernst Meister entdeckt
12. November 2021

Heute fand ich im Nachlass meines verstorbenen Dichterfreundes Heinrich Ost  (11.03.1935 - 28.12. 2020) mehrere Briefe von Ernst Meister. 

DEA EX MACHINA, Gedichte, Berlin, Anna Hoffmann
Anna Hoffmann, Berlin, Schriftstellerin, DEA EX MACHINA

 

DEA EX MACHINA

6 . November 2021 

 

Preis: 4 € plus Porto

Anna Hoffmann

(auf der Oberbaumbrücke Berlin) 

Anna Hoffmann, DEA EX MACHINA
Anna Hoffmann, DEA EX MACHINA

 

DEA EX MACHINA

6 . November 2021 

 

Preis: 4 € plus Porto

Kooperation mit der Künstlerin

Nadja Holland (Frankreich)

Nadja Holland, FFrankreich, DEA EX MACHINA
Screenshot_20211106-083127_Messenger.jpg

 

DEA EX MACHINA

erscheint im

November 2021 

 

Kooperation mit der Künstlerin

Nadja Holland (Frankreich)

8-seitige Broschüre

mein neues Wort
kommt von den Yaghan aus Feuerland

Mamihlapinatapai

Das Wort beschreibt Gefühl und Situation, wenn zwei Menschen

sich begegnen, ansehen und dann eine unbeholfene Stille eintritt,

in der jeder vom anderen hofft, dass er beginnt mit einem Wort,

einer Geste, einer Tat.

bottom of page