Über mich

Anna Hoffmann Schriftstellerin

gladiaTORIN im trainingslager

ich geh schon vor in den zwinger des glücks

und gott behüte uns nicht

vor bissen küssen und tödlichen wunden

Anna Hoffmann, geboren 1971 auf der Insel Rügen, studierte in GreifswaldBerlin und Halle KunstgeschichteGeschichte und Philosophie.

Sie schreibt LyrikProsaLibretti und Songtexte. 

Ihre Arbeiten wurden seit 1998 in Literaturzeitschriften, originalgrafischen Künstlerzeitschriften und Anthologien in Deutschland, Österreich und Großbritannien veröffentlicht: u. a. in Kritische AusgabeSignummare

perspektive, GEGNEREntwerter/Oder, Shersman.

Anna Hoffmann lebt in Berlin.

E i n z e l t i t e l

                                                                                 

Prosa: 

Leverin. MMM-Extraausgabe Nr. 35. Eine Erzählung, Hybriden-Verlag, Berlin 2019.

Lyrik:

VLUST. Hybriden Verlag, Berlin 2021.

Medea Mantra. MMM-Extraausgabe Nr. 37. Hybriden Verlag, Berlin 2020.

Totenmaske. Corvinus Presse, Berlin 2010.

und ungeküsst zurück. Corvinus Presse, Berlin 2010.

Rote Magie. Corvinus Presse, Berlin 2006.

  

kreiselband. Verlag Fortdruck, Halle 2000.

 Libretti:

Geheime Briefe. Libretto für Kantate, Komposition: Roland Aley,

UA: Saarbrückener Sommermusik, Saarbrücken 2019.

Bonjour Monsieur Bonjour mon soleil. Libretto für Kantate, Komposition: Roland Aley,

UA: Fermate, Saarbrücken 2021.

Songtexte:

Stein aus Gold, Es regnet, Septemberpark, Kleine Säufermoritat

auf der CD "Stein aus Gold" Otto Groote Ensemble, Bremen 2011